Jede Flucht hat einen Grund.
Fluchtursachen angehen!

Fachkommission Fluchtursachen

Fachkommission Fluchtursachen eingesetzt

Endlich: Das Bundeskabinett hat eine „Fachkommission Fluchtursachen“ eingesetzt. Berufen wurden 24 Mitglieder, die alle aus der Wissenschaft und von NGOs kommen. Das ist nicht die Enquete-Kommission, die wir mit unserer Initiative vorgeschlagen hatten und die eine Schnittstelle zwischen Politik und Zivilgesellschaft sein und vier Jahre Zeit haben sollte, um die komplexen strukturellen Ursachen von Flucht, die auch in Deutschland liegen, aufzuarbeiten. Aber immerhin: Nun gibt es eine prominent besetzte Expertenkommission.

Werbung

„Wir werden eine Kommission Fluchtursachen im Deutschen Bundestag einrichten“

Das ist ein Erfolg unserer Initiative! Damit sind wir noch nicht am Ziel, aber zumindest sind die Weichen gestellt. Das Besondere an Enquete-Kommissionen ist, dass diese hälftig mit Abgeordneten und mit Fachleuten und Wissenschaftlern besetzt werden müssen. Wir werden deshalb auf unseren Vorschlag einer Enquete-Kommission drängen.